Camping am Neusiedler See

Der Neusiedler See ist einer der größten Steppenseen in Europa und bekannt für seine einzigartige Pflanzen- und Tierwelt, seinen ausgeprägten Schilfgürtel, seine geringe Wassertiefe und sein mildes, vom Wind geprägtes Klima. Der See liegt zu überwiegenden Teilen auf österreichischem Staatsgebiet, der ungarische Anteil ist etwas mehr als ein Viertel der Gesamtfläche von 320 km². Aufgrund seiner Einzigartigkeit gibt es große Bemühungen, viele Naturjuwele rund um See für zu erhalten. Nationalparks sowohl auf österreichischer als auch auf ungarischer Seite sind Zeugnisse dieser Bemühungen und beliebte Ausflugs- und Urlaubsziele. Nicht zuletzt wegen des angenehmen pannonischen Klimas und die im mitteleuropäischen Vergleich sehr hohe Anzahl an Sonnentagen ist die Region um den Neusiedler See zu einer beliebten Destination für Campingurlaub geworden.

Rund um den Neusiedler See gibt es viele Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen und unverwechselbaren Campingurlaub. Der größte und bekannteste Campingplatz ist die Anlage „Strandcamping“ in Podersdorf am See, am Ostufer des Neusiedler Sees in unmittelbarer Nähe zum Nationalpark Neusiedlersee-Seewinkel gelegen. Podersdorf ist bei Wassersportlern äußerst beliebt und gilt als mitteleuropäisches Mekka für Wind- und Kitesurfer. Seit 1998 war Podersdorf viele Jahre lang Ausrichtergemeinde des großen internationalen Surfweltcups in den ersten Maitagen, die benachbarte Bezirkshauptstadt Neusiedl am See hat die Ausrichtung dieses Events im Jahr 2017 übernommen. Auch das Westufer hält bekannte Campinganlagen bereit. Die Anlagen in Breitenbrunn, Oggau und Rust sind zwar nicht so groß wie jene Podersdorf gelten jedoch als ebenso attraktiv und charmant. Andere Windbedingungen als am Ostufer sorgen dafür, dass sich am Westufer weniger der Surf- als vielmehr der Segelsport durchgesetzt hat. Charakteristisch für alle Campingdestinationen rund um den Neusiedler See ist ihre Lage in Mitten von Weinreben und umgeben von typischen Weinbauernhöfen und Wein- und Imbissstuben, sogenannten Buschenschanken. Für viele Urlaubende ist dies ein Hauptgrund, dass es nicht bei einem Campingurlaub in der Region Neusiedler See bleibt, sondern diese Destination immer wieder gerne für entspannte und abwechslungsreiche Campingtage auserkoren wird.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner